the end is nigh!

Das Ende der Verlagswelt wie wir sie kennen ist nahe. Während die einen sich dem Rand der Welt, die sie immer noch als Scheibe denken mit geblähten Segeln nähern, fallen die anderen vor falschen Propheten auf die Knie.

Und wo sind wir? Auf dem Narrenschiff am Weg in den Untergang, auf dem Weg zur nächsten Sekte oder haben wir uns entschlossen die Herausforderung anzunehmen und unsere Kreativität in neue Wege zu investieren?

Wo stehen wir in einem, drei oder zehn Jahren?

Veröffentlicht in Deutsch, Miscellaneous. Schlagwörter: , . Leave a Comment »

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: