Wasserloch oder hive?

Im letzten post haben wir einen Ort für einen hive installiert, Drohnen und ArbeiterInnen kennen gelernt, versucht unseren hive aufzubauen. Bienchen fliegen ein und aus; Material kommt und wird abgerufen. Wie geht es jetzt weiter?

Momentan betreiben wir ja eher noch ein virtuelles Wasserloch. Wir stillen Grundbedürfnisse, haben nebenbei ein Geschäftsmodell ruiniert, weil wir gratis und im Überfluss (abundant) ehemals seltene und wertvolle (scarce) Dokumente zur Verfügung stellen. Aber was haben wir davon? Was unsere Arbeitsbienchen? Die Antwort lautet wenig bis nix!

Die kreative Königin hat den Ruhm und wenn wir eine „Wall of Fame“ mit den Namen der Beitragenden einrichten, hat auch jeder einzelne ein bisschen Ehre. Das Potential unseres Wasserlochs schöpfen wir aber nicht aus. Wir wollen einen richtigen hive!

Dafür brauchen wir noch dringend eine community! Ein Forum zu technischen Fragen, Gerätevergleichen und off-topic Themen. Genau dadurch wird unser Wasserloch zum hive. Jetzt erst kommen alle Bienen, Drohnen wie Arbeiterinnen gerne auch öfter mal zurück auf einen Plausch, eine Diskussion, treffen Verabredungen fürs richtige Leben …

Klingt schon nach Geschäftsmodell. Einerseits für die mögliche Monetarisierung unseres hives (viele Besucher sehen viele Banner!), andererseits nach erfolgreicher Geschenkökonomie:
Wenn genug Mitspieler da sind, wird auch der einzelne Rat, die einzelne Hilfseinheit „abundant“ und selbst nicht mehr wertvoll; wer aber viele posts aufweisen kann, erhält Ruhm, Ehre und Ansehen. Diese Dinge sind wiederum „scarce“ und damit erstrebenswert.

Natürlich war das bis jetzt nicht aufregend, weil es „nur“ das Modell von vinylengine.com nachzeichnet. Die dahinter liegenden Mechanismen und Logiken lassen sich aber jederzeit auf andere Themen als Plattenspieler übertragen.

Ob sich das grundlegende Wasserloch hinter einer „paywall“ verbirgt und über andere Kanäle als Suchmaschinen beworben wird, offen und gratis seine Inhalte anbietet oder ein freemium-Modell verwendet, bleibt sich im Grunde fürs erste egal. Wichtig für die Entstehung eines hives ist einzig, dass es gelingt eine Community zu installieren und ans Laufen zu bekommen …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: